VOX Escort (Baujahr: 1974 - 1983)

Die Mini-Ausgabe des berühmten VOX AC 30 wurde über neun Jahre in den amerikanischen Werken von Dallas Industries, später Rose Morris, produziert - und damit so lange wie kein anderer VOX-Amp. 

Der VOX Escort wurde durch den Einsatz "on the road" bekannt - durch zwei innenliegende PP9 Batterien konnte der Amp benutzt werden, ohne dass eine Steckdose in der Nähe war. Besonders Straßenmusiker lernten den VOX Escort lieben und verhalfen ihm damit zu einer kleinen Berühmtheit. 

Da der Amp auch zunehmend wegen seiner kompakten Größe innerhalb der eigenen vier Wände eingesetzt wurde, bekam er wie seine großen Brüder ein Kabel mit Stecker - "Main Power" und Batterie-Betrieb waren jetzt möglich.

IMG7660b
front