Orpheum

Orpheum front

EUR 990,00 bei Kauf im Laden (ansonsten zzgl. Versandkosten)

front back kopf front kopf back detail detail2

Die Geschichte

Orpheum Gitarren wurden in den 1930er und 40er Jahren von Orpheu Stathopoulo, dem Bruder von Epaminondas Stathopoulo, in den USA gefertigt. Die beiden Söhne eines griechischen Instrumentenmachers, standen von Kindesbeinen an in der Werkstatt des Vaters. Nach dessen Tod übernahm Epaminondas die Werkstatt und vergrößerte das Unternehmen mit der Einführung der Marke Epiphone. Sein jüngerer Bruder Orpheu liebte das Traditionshandwerk und blieb in der kleinen Werkstatt des Vaters, um seine Orpheum Instrumente zu fertigen.

In den 60er Jahren gab es eine Orpheoum-Produktion in Japan. Heute gehört der Name Orpheum zu Tacoma-Guitars, welche Banjo´s, Mandolinen und Resonator Gitarren produzieren.

Technischer Zustand

Den Aufstellsteg aus ostindischem Palisander habe ich aufgestellt. Die Gitarre zu 100% original und in einem sehr guten Zustand.

Ich habe die Gitarre mit Wagner 6230 neu bundiert und den Hals im richtigen Winkel zum Korpus eingesetzt.

Der handgewickelte Pickup unter der geschnitzten Holzkappe strotzt vor Charme.