National Duolian Frosted Duco Green (Baujahr: 1931)

IMG9962

Private Stock

front back d1 d2 d3 d4

Die Geschichte

Angaben des Vorbesitzers: 

Die Gitarre besitzt ein neues Griffbrett, sowie Cone, Biscuit und Steg. Sie gehört zur ersten C-Serie und wurde zwischen Januar und Juni 1931 gebaut. Sie hat 12 Bünde zum Korpus. Die grünen Exemplare sind sehr selten und sehr gefragt. Der Zustand ist sehr gut. Die Gitarre gehörte zur Sammlung von Marc Schoenberger. Schoenberger war ca. 20 Jahre bei National-Resophonic für die Hälse und das Set-Up zuständig und hat in seiner eigenen Werkstatt und bei National-Resophonic Vintage-Modelle repariert. Durch seine Hände sind unzählige Modelle gegangen und dementsprechend war seine Sammlung. Die Reste seiner ersten Verkaufsrutsche hat er 2008 an Vintage Nationals verkauft und sich dann von National-Resophonic gelöst, um wieder mehr im eigenen Workshop zu sein. Die frühen Duolians tauchten zwischen 2007 und 2009 in den USA im Netz ab und zu auf. Inzwischen nicht mehr so häufig. Die frühen Duolians haben einen lauten, grollenden Ton im unteren Mitten- und Bass-Bereich. Außerdem haben sie einen etwas härteren Hall als Triolians. 

Technischer Zustand

Seriennummer: C 1681

 

Die Gitarre hat gestanzte F-Löcher, 12 Bünde zum Korpus, slotted headstock und ein dezentes grünes Frosted-Duco-Finish. 

Weiterhin besitzt sie einen Triolian-Korpus, der etwas dicker ist und dadurch mehr Hall und Obertöne hat.