Framus NewSound 5/115 (Baujahr: 1960 - 1970)

FramusNewSoundFront

EUR 690,00 bei Kauf im Laden (ansonsten zzgl. Versandkosten)

front back d1 d2 d3 d4

Die Geschichte

In der Erlangener Gitarrenwerkstatt von Framus (= Fränkische Musikindustrie) von Fred Wilfer entstehen neben Geigen, Cellos, Kontrabässen, Wandergitarren, Mandolinen und Banjos vor allem Elektrogitarren, die so klangvolle Namen wie „Fret Jet“, „Hi Fi Six“ oder „Television“ tragen.

Zu den prominentesten Künstlern die semiakustische Framus-Gitarren spielten gehören Attila Zoller, Volker Kriegel und Billy Lorento.

Technischer Zustand