Martin F-50 (Baujahr: 1962)

Martin front
front back Kopf front Kopf back Detail

Die Geschichte

1962: Der Kalte Krieg ist mit der Kubakriese an seinem Höhepunkt angelangt und Chubby Checker steigt auf Platzt 2 der deutschen Singlecharts ein mit "Let´s Twist Again".

In Nazareth (Pennnsylvania) werden bei C. F. Martin & Co. Inc. bereits seit 129 Jahren erstklassige Instrumente gefertigt. 1961 stellt Martin die F-Serie in 3 Ausführungen vor: Die F-50 (single-Cutaway, 1 Pickup), die F-55 (Single-Cutaway, 2 Pickups) und die F-65 (Double-Cutaway, 2 Pickups). Ab Werk wurden die ersten Instrumente mit einem Aufstellsteg aus Pleksiglas ausgeliefert. Da viele Gitarristen diesen sofort durch einen Palisandersteg ersetzten, begann Martin zeitnah mit der Auslieferung klassischer Palisanderstege.

Der De-Armond Halspickup (Singlecoil) ist nicht nur ein wirklicher Eye-Catcher, sondern auch berühmt für seinen kraftvollen und wunderschönen Sound.

1965 wurde die Modelreihe bereits eingestampft, da von der F-50 lediglich 519 Exemplare gebaut wurden. Bei den anderen beiden Modellen sah das ähnlich aus.

Technischer Zustand

Die Gitarre ist zu 100% original und inklusive Koffer.